#HACKYOURLIFE

30 DAY CHALLENGE! - GET STARTED!

DAUERMÜDE? GRÜNDE, WORAN ES LIEGT UND WAS DU DAGEGEN TUN KANNST

Du wachst morgens auf? Müde. Du hast gerade Mittag gegessen? Müde. Du kommst von der Arbeit? Müde. Du willst abends noch was unternehmen? Lieber nicht, du bist ja müde.

Müdigkeit und Erschöpfung können unterschiedliche Ursachen haben. Wenn du dauernd geschlaucht bist und ständig schlafen könntest, dann solltest du der Sache auf den Grund gehen.

Gehe folgende Fragen durch und beantworte dir ehrlich, was auf dich zutrifft und was du verändern kannst, um dich fitter und ausgeruhter zu fühlen:
Isst du allgemein zu wenig fährt der Körper alle Stoffwechselprozesse nach unten und ihm fehlen die Energieträger in Form von, zum Beispiel guten Fetten. Isst du viele Kohlenhydrate und Zucker fährt dein Blutzuckerspiegel Achterbahn. Jedes Mal wenn er wieder abfällt und zu viel Insulin ausgeschüttet wird, fällst du in ein Loch. Dadurch wirst du müde. Fette und Proteine halten den Blutzuckerspiegel und die damit verbundene Insulinausschüttung konstant. Du hast mehr Energie über den gesamten Tag.
Schläfst du gut ein? Wachst du nachts häufig auf oder hast sogar Phasen, in denen du nachts länger wach bist? Was geht dir dann durch den Kopf? Etabliere Rituale vor dem Schlafengehen: Eine Tasse Tee trinken, ein paar Seiten in einem Buch lesen, Meditieren, Musik hören. Diese Rituale wird dein Körper sehr schnell mit Schlafen in Verbindung bringen und du schaltest automatisch ab und entspannst dich. Dadurch schläfst du besser ein. Versuche Magnesium vor dem Schlafengehen, da es die Schlafqualität enorm verbessert und den Körper zur Ruhe bringt. Achte auf deine Ernährung und darauf genügend gute Fette zu dir zu nehmen, vermeide Zucker den gesamten Tag und Koffein am Nachmittag und Abend, wenn du nicht so viel davon verträgst. Exogene Ketone verbessern deinen Schlaf nachweislich. Am Nachmittag oder Abend eingenommen wirst du merken, dass du effizienter schläfst und weniger häufig wach wirst. Du bist am nächsten Morgen ausgeruht und voller Energie für den neuen Tag.
Lärm, zu grelles Licht, elektronisches Licht aus Fernseher und Smartphone, die falsche Matratze? Reduziere die Faktoren in deinem Schlafzimmer, die deine Ruhe Oase stören. Investiere in ein tolles Bett mit weicher Bettwäsche, bei der du dich freust dich abends einzukuscheln. Benutze indirektes Licht, nicht zu grell, um deinen Körper herunterzufahren. Straßen – oder Baustellenlärm oder zu laute Nachbarn kannst du mithilfe von Ohropax ausblenden.
Versuche Lavendelöl. Ein paar Tropfen auf dem Kopfkissen wirken wahre Wunder und beruhigen Körper und Geist. Vermeide auch zu spät Sport zu treiben, da der Körper etwa 3 Stunden braucht um wieder herunterzufahren. Das kann bei manch einem zu Einschlafstörungen führen.

Unser Support für Dich!

Für deine Fragen oder Feedback an uns haben wir eine private Telegram Gruppe für alle Challenge Teilnehmer angelegt.

Mehr Energie

Besserer Fokus

Erhöhte Fettverbrennung

Besserer Muskelschutz

Hinweis in eigener Sache:

Ich bin unabhängiger Promoter von Pruvit. Unsere Artikel werden nach bestem Wissen und dem aktuellen Stand der Wissenschaft von Experten verfasst. Allerdings können wir keine Gewährleistung auf die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der hier vorgestellten Methoden oder Produkten geben. Bei potenziellen Erkrankungen suchen Sie bitte sofort einen Arzt auf. Wenn Sie wegen einer Allergie, Krankheit oder verschreibungspflichtigen Medikamenten unter ärztlicher Aufsicht stehen ziehen Sie bitte Ihren Arzt zu Rate. Jeder Körper ist anders, daher können die hier beschriebenen Methoden bei jedem Menschen zu anderen Ergebnissen führen. Achten Sie bitte bei Produkten auf die offiziellen Herstellerangaben, um eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung zu gewährleisten.
myketocoach logo white

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.