Exogene Ketone in Deutschland/ Europa

(SEITE 2)

myketocoach.de

Exogene Ketone

Inhaltsvezeichnis:

  1.  Was sind Ketone?

  2.  Wege in die Ketose?

  3.  Die Geschichte der KETONE

  4.  Was können Exogene Ketone und was nicht?

  5.  Warum sind die Exogenen Ketone jetzt erst bekannt?

  6.  Was kann ich von Exogenen Ketonen erwarten?

  7.  Worauf ist beim Kauf von Exogenen Ketonen zu achten?

  8.  Wie nehme ich exogene Ketone ein?

 

Exogene Ketone – Seite 2

5) Was können Exogene Ketone und was nicht?

Wichtig ist es zunächst zu verstehen, dass die Exogenen Ketone, da sie von außen zugeführt werden, nicht von der Leber selbst gebildet werden müssen. 

Du bekommst somit quasi das Ergebnis der Ketose und all ihre Vorteile auf dem Servierteller präsentiert. Ähnlich, wie bei der Supplementierung von Aminosäuren. Es müssen keine Amminsosäuren vom Körper selbst aus Proteinen herausgeschnitten werden. 

Insofern ist es falsch zu behaupten, dass Exogene Ketone direkt die Fettverbrennung stimulieren. Exogene Ketone können bei der Fettverbrennung helfen, aber wenn, dann nur indirekt.

Wenn du einen potenten Energieträger, wie Ketone, im Körper hast, dann fühlst du dich leistungsfähig, kannst dich besser konzentrieren und bist weniger hungrig. Solltest du zum Beispiel anstreben dich gesünder oder Richtung Low carb oder Ketogen zu ernähren, so wird dir das mithilfe der Ketone leichter gelingen. Besonders, weil Ketone auch das Hungerhormon Ghrelin, sowie Insulin und den Blutzucker auch senken.

Gerade bei Menschen, die permanent Hunger oder Heißhunger haben können die Ketone sehr gut helfen eine Ernährungsumstellung umzusetzen. 

Im Sport schwören viele auf die Ketone, weil sie keine zuckerhaltigen Gels oder Riegel mehr verwenden müssen, um mehr Energie zu haben. Nüchterntraining gelingt leichter und es wird weniger Sauerstoff benötigt, wodurch bessere Ausdauerleistungen möglich sind. 

Wie schon ganz am Anfang erwähnt, können Ketone hervorragend das Gehirn versorgen, da sie die Blut-Hirn Schranke überwinden und gleichzeitig weniger oxidativer Stress entsteht. 

Wer sich für Forschung interessiert und gut Studien lesen kann, sollte einfach mal in den gängigen Wissenschaftsplattformen „Exogeneous Ketones“ eingeben.

Hier ein Beispiel, welches ich sehr spannend finde:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5670148/

Eine besondere Eigenschaft ist auch, dass Pruvit reines R-BHB verwendet, welches bioidentisch ist und somit eine weitaus höhere Bioverfügbarkeit hat, da es den körpereigenen Ketonen entspricht.

>>> Was können Exogene Ketone nicht?

Wie schon gesagt, können sie nicht direkt dein Körperfett anzapfen, insofern auch keine Keto Adaptation hervorrufen.

Zumindest nicht direkt. Einige Keto Päpste verurteilen die Exogenen Ketone, weil sie zu keiner „echten“ Ketose führen. Manchmal wollen sie aber auch nur ihre ketogenen Ernährung Kurse verkaufen und haben sich oft nie ausführlicher mit Exogenen Ketonen beschäftigt, weil sie mit der Ernährung ihren Weg für die Ketose gefunden haben. 

Tatsächlich gibt es für mich aber nicht entweder oder: Ich kenne ganz viele Menschen, die ich nie zur ketogenen Ernährung bewegen könnte, entweder weil sie nicht wollen oder es einfach zu schwierig für sie ist.

Auf der anderen Seite war die Einstellung: „Das müsste es dann gewesen sein“, nie eine Option. Seitdem ich mit den exogenen Ketonen supplementiere, damit selbst spüre, was Ketone im Körper bewirken und mich intensiv mit dem Stoffwechsel und der ketogenen Ernährung auseinander gesetzt habe, möchte ich die Ketone und die ketogene Ernährung nicht mehr aus meinem Leben verbannen.

Für mich heißt es nicht entweder oder – ich hole die Menschen dort ab, wo sie stehen. Manche werden sich nie ketogen ernähren, können aber die Vorteile der Ketose durch das Produkt dennoch ernten. 

Sehr viele entscheiden sich für die Supplementierung mit Ketonen in Kombination mit 80% low carb und 80% Intervallfasten. Allein dadurch lernt der Körper mehr und mehr selbst wieder Ketone zu produzieren und es können langfristige Lifestyle Optimierungen etabliert werden.

Gemeinsam mit einem großen Team konnten wir bereits unzähligen Menschen dabei helfen, ihren Lifestyle zu optimieren und das ist das was am Ende für mich zählt.

6) Was kann ich mir von Exogenen Ketonen erwarten?

Als ich das erste Mal von den Vorteilen der Ketose hörte, dachte ich mir ich spinne! Mal wieder so eine eine Wundermittel Versprechung. 

Als ich dann aber verstanden habe, was Ketose und Ketone im Körper bedeuten, wurde mir klar, dass das total Sinn macht.

Selbst in den Zustand der Ketose zu kommen ist für jeden möglich, aber nicht einfach. Ich vergleiche Ketone gerne mit Aminosäuren. Gut, Aminosäuren sind wirklich essentiell. Aber Aminosäuren können auch von außen hinzugeführt werden und unser Körper kann sie somit sehr gut für verschiedenste Prozesse nutzen.

Ähnlich ist es mit den Ketonen. 

Vorteile der Ketone:

  • BESSERE LEISTUNGSFÄHIGKEIT
  • BESSERER FOKUS
  • BESSERE FETTVERBRENNUNG
  • BESSERE REGENERATION
  • BESSERE STIMMUNG
  • BESSERES HAUTBILD
  • BESSERER SCHLAF
  • BESSERER MUSKELSCHUTZ

Das sind alles Vorteile, die wir bei uns oder bei anderen Testpersonen feststellen konnten und wozu es auch wissenschaftliche Erklärungen gibt. 

Wer dieses Thema faszinierend findet, den laden wir sehr gerne in unsere Facebookgruppe ein, wo es immer wieder neue und auch bereits aufgezeichnete Webinar mit führenden Experten und Ärzten gibt.

7) Worauf ist beim Kauf von Exogenen Ketonen zu achten?

Ketone kosten Geld und Qualität hat seinen Preis. Ich habe zu viele Menschen erlebt, die sich Geld sparen wollten und dann gefährliche Himbeerketone gekauft haben oder Produkte, die kein reines R-BHB enthalten. 

Das lohnt sich nicht. Du brauchst mehr als die doppelte Menge und die Belastung des Körpers mit nicht bioidentischen Stoffen klar zu kommen, stehen in keinem Verhältnis. 

Das Ziel der meisten Menschen ist es, sich mit den Ketonen selbst etwas Gutes zu tun. 

Wenn du sparen willst bleibt dir immer noch die ketogene Ernährung als Weg in die Ketose, wenn du noch mehr sparen willst, dann Fasten.

Bei den Pruvit Ketonen gibt es immer wieder tolle Angebote.  Zum Beispiel erhälst du sie dauerhaft günstiger, wenn du sie monatlich als Smartship bestellst. Achtung! Das ist kein Abo und jeden Monat kündbar und darüber hinaus gibt es auch immer Aktionen.

Schau einfach mal auf die Seite oder melde dich bei einem von uns. 

8) Wie nehme ich exogene Ketone ein?

Im Prinzip nehmen es die meisten Kunden Morgens und Nachmittags. Morgens mit Koffein und am Nachmittag oder Abend ohne Koffein.

30 Minuten vor dem Sport ein Sachet von den Pruvit Ketonen in 1 Liter geben und die eine Hälfte vor dem Training und die andere Hälfte während dem Workout zu trinken, gibt dir mehr Fokus und Power.

Für die Regeneration können Ketone ohne Koffein nach einem Training oder vor dem Schlafen gehen zur Schlafoptimierung eingenommen werden.

Für sensible Mägen empfehlen wir immer die ersten Tage nur mit einem halben Sachet am Morgen und einem halben am Nachmittag zu starten und sich dann auf ein Ganzes zu steigern. Bitte immer beachten, wenn dein Magen sensibel ist, die Ketone nicht auf einmal zu trinken, sondern dir zu Beginn 20-30 Minuten Zeit zu lassen.

Es kann sonst, ähnlich wie bei MCT Öl, zu Detox Erscheinungen kommen.

Muss ich die KETONE durchgängig nehmen? Werde ich davon abhängig?

Du kannst sie nehmen oder nicht nehmen. Immer wenn du sie nimmst, hast du vermehrt Ketone im Körper. 

Wirst du abhängig? Nein, das wirst du nicht. 

Da unser Herz für eine gesunde Lebensweise brennt, kann ich nur empfehlen dich an den 8 Steps zu orientieren und die Ketone auch zu nützen, um gesunde Lifestyleveränderungen voran zu bringen.

Mit Ketonen fällt dir Zucker weglassen viel leichter. Oder das permanente Naschen abzuschalten. Außerdem hast du weniger Heißhunger, sodass es dir dann einfacher gelingt neue Gewohnheiten zu installieren. Entsprechend haben die Ketone einen großen Einfluss auf deine Lebensqualität.

Wenn du die Ketone bestellen oder testen magst, verwende diesen LINK um von uns Profis betreut zu werden und bei Bedarf Zugang zu unserer Facebook Gruppe mit mehr als 15.000 Mitgliedern zu bekommen oder/ und auch unserer eigenen Kundengruppe auf WhatsApp beizutreten, wo wir dich persönlich betreuen und Fragen beantworten.

Bei Fragen, nimm einfach Kontakt mit uns auf. Am besten über Instagram oder Facebook.

 

Du kannst allein mit nur Ketonen trinken tolle Ergebnisse erzielen oder du hangelst dich Schritt für Schritt die Stufen der 8 Steps hinauf.

Für alle unsere Ketone VIP Kunden, bieten wir die 30 Tages Challenge kostenlos an – Ein Programm, wo du jeden Tag eine Email mit unseren besten Tipps bekommst.

Außerdem reduzieren wir die Mahlzeitenhäufigkeit in Woche 1 auf 3 Mahlzeiten ohne Snacks und dann von Woche zu Woche wird das Fastenfester vergrößert und das Essensfenster verkleinert.

Dies in Kombination mit den Ketonen hat sich als nachweislich wirksam heraus gestellt. Alle Vorteile der Ketone helfen dir die anderen Tipps & Tricks viel leichter umzusetzen und so das Insulin im Körper zu senken, weniger Heißhunger zu haben und durchgängig Energie und Power.

Mehr Infos zur 30 Tage Challenge.

 

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.