Keto Focaccia

Keto Focaccia ohne Mehl, schnell und einfach – holt dir Italien nach Hause!

 

Focaccia ist ein Rezept, das ich als Brotliebhaberin natürlich direkt ausprobieren musste. Dieses Brot ist so vielseitig, weil man es mit den Zutaten variieren kann, die einem schmecken. Getrocknete Tomaten, Oliven, Kräuter, sogar Schafskäse passen ab und an rein.

Keto Focaccia muss also sein. Dazu noch ohne Kohlenhydrate, ohne lästige Gehzeit des Teiges und nur mit guten Zutaten für deine Ketose? Das geht und das siehst du hier.

Italien in die eigenen vier Wände, ein Stück Sommer ins graue Deutschland – probiere unbedingt diese Keto Focaccia!

Ketogene Ernährung geht auch ohne Verzicht und auf leckeres Brot musst du nun zum Glück auch nicht mehr verzichten!

Zubereitungszeit / min

Schwierigkeit

Zutaten (1 Focaccia):

  • 3 Eier
  • 150 g körniger Frischkäse (Vollfett)
  • 20 g geschmolzene Butter
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Sesam
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • getrocknete Tomaten
  • Oliven
  • Kräuter nach Wahl
Keto Focaccia

Zubereitung

Die Mandeln mit dem körnigen Frischkäse vermengen. Geschmolzene Butter und Eier unterrühren. Sesam, Sonnenblumenkerne und Flohsamenschalen dazugeben und alles gut verrühren. Die getrockneten Tomaten, eine Prise Salz und Kräuter dazugeben. Die Keto Focaccia auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder in eine gefettete Backform geben und Oliven in den Teig drücken. 

Nun alles bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.