Pasta – wer liebt sie nicht?

keto Pizza Bianca

Keto Pasta Italiamo

Wer keine Lust hat nur Zucchininudeln zu essen (obwohl die verdammt lecker sind) der hat jetzt eine schnelle einfache super leckere Alternative – Mozzarellanudeln. Alles schmeckt eh besser mit Käse, da kommen diese Nudeln genau richtig. Du brauchst nur 4 Zutaten und die Nudeln sind schnell selbst gemacht, passen zu einfacher Tomatensoße, Pesto oder Bolognese.

Wer noch nie Nudeln selbstgemacht hat, der sollte jetzt starten, weil die sind einfach genial. Voll ketogen, deshalb ist eine zweite Portion gar kein Problem – das altbekannte Nudeltief bleibt sogar noch aus.

Zubereitungszeit / min

Backzeit / min

Schwierigkeit

Zutaten (2 Personenn):

  • 1 Ei
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 30ml Olivenöl
  • 20g Flohsamenschalen

Zubereitung

Alles miteinander pürieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Ein zweites Backpapier drauflegen und den Teig ausrollen. Backpapier abziehen und im Ofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. Nicht zu lange, damit die Nudeln noch weich bleiben. Dann den Teig mit einem Pizzaroller oder scharfen Messer in Nudelform schneiden (alternativ geht es auch super als Lasagneplatten) und direkt mit der Soße nach Wahl servieren.

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.