Keto Rocher Kugeln

Ketogene Schoko Haselnuss Kugeln ohne Zucker und für die ketogene Ernährung
Wer liebt nicht die Kombi aus Haselnuss und Schokolade?

Zartschmelzende Creme umhüllt von einem Crunch aus gerösteten Haselnüssen. Ein Traum.

Leider stecken konventionelle Süßigkeiten immer voll mit Zucker, Palmöl und allen möglichen unaussprechlichen Zusatzstoffen. Das geht auch anders und lässt sich optimal in deine Keto oder low carb Ernährung integrieren.

Mit wenig einfachen Zutaten zauberst du dir deine Haselnusskugeln selbst – den Gang zum Supermarkt kannst du dir sparen und du tust deinem Körper damit sogar noch etwas Gutes. Freu dich auf das Schoko Nirwana mit diesen feinen Rocher Kugeln – Natürlich Keto Style.
0
Zubereitungszeit / min
0
Backzeit / min
0
/10
Schwierigkeit
Zutaten (~5 Kugeln):
  • 50g Zartbitterschokolade (zuckerfrei)
  • 2 EL Haselnussmus
  • 35g gemahlende Haselnüsse
  • gehackte, geröstete Haselnüsse zum Wälzen

Zubereitung


Für die Schokocreme die Schokolade schmelzen und mit dem Haselnussmus vermengen. Alles ca. 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen – schneller geht es im TK Fach. Dann die Masse verrühren und mit Haselnüssen vermengen. Wenn die Konsistenz zu matschig ist, mehr Haselnüsse dazugeben, ist sie zu trocken, ein Wenig Mandelmilch einrühren. Aus der Masse (Teigähnlich sollte sie sein) Kugeln formen und in die Mitte eine Haselnuss drücken. Die Kugeln in den gehackten Haselnüssen wenden bis sie vollständig bedeckt sind. Alles im Kühlschrank noch einmal ca. 30 Minuten fest werden lassen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.