Keto Schoko Bombe

Keto Schoko Kuchen – Fudgy, fluffig, schokoladig

 

Dieser Keto Schoko Kuchen ist eine wahre Schoko Bombe. Innen noch schön fudgy und schokoladig, mit einer feinen Nuss Note und einer Glasur aus Schoko und Kokos, die auf der Zunge schmilzt. 

Mit diesem Keto Schoko Kuchen beglückt man nicht nur Geburtstagskinder, sondern auch Freunde und Familie bei der nächsten Kaffeerunde. Dass diese Keto Schoko Bombe komplett ohne Zucker und Mehl auskommt, mehr garantiert keiner. 

Dieser Kuchen ist ein absolutes MUSS für alle Schoko und Kuchen Liebhaber. 

Zubereitungszeit / min

Schwierigkeit

Zutaten (1 kleine Springform):

  • 180g gemahlene Mandeln
  • 4 Eier
  • 2 EL Kokosöl
  • 40g Backkakao
  • 90g Erythrit
  • 2 TL Backpulver
  • 60ml Mandelmilch
  • 150g zuckefreie Zartbitter Schokolade
  • 100g Creamed Coconut (Kokoscreme)

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf die Schokolade und die Kokoscreme vermengen und in eine gefettete Backform füllen. Im Ofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen – ich mag den Kuchen innen fudgy. 

In einem Topf die Schokolade mit der Kokoscreme langsam schmelzen und den ausgekühlten Kuchen damit beziehen.

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.