Keto Antipasti Wrap

Keto Antipasti Wrap – schnelle Küche To Go

 

Wraps sind äußerst praktisch. Egal ob fürs Büro, für unterwegs oder für ein schnelles Essen zuhause – gefüllt werden können sie mit allem, was das Herz begehrt. Für uns persönlich ist die Version mit Antipasti unschlagbar.

Der Keto Antipasti Wrap kommt mit nur 4 Zutaten für den Teig und komplett ohne Kohlenhydrate aus, die Antipasti sind auch überhaupt nicht schwer zu zubereiten.

Für die Fleischesser kann noch ein wenig Hackfleisch dazugegeben werden. Als Dip für den Keto Antipasti Wrap eignet sich Sour Cream oder Zaziki. Oliven geben der ganzen Sache noch den letzten Schliff.

Super vielseitig, super schnell, super lecker! So muss keto Küche sein.

Zubereitungszeit / min

Schwierigkeit

Zutaten (2 Wraps):

  • 1 Ei
  • 150 g geriebener Käse nach Wahl
  • 150 g Quark
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 Paprika
  • 2 kleine Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Kräuter, Salz & Pfeffer
  • optional: Hackfleisch angebraten
  • optional: Oliven

Zubereitung

Als erstes die Auberginen in Scheiben schneiden und im Ofen bei höchster Stufe etwa 20 Minuten garen.

Für die Wraps, Käse mit Quark und Eiern, Leinsamen sowie Gewürzen vermengen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 180 Grad etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Die Paprika in grobe Stücke schneiden, Knoblauch fein hacken. die Paprika und den Knoblauch auf höchster Stufe in Kokosöl anbraten. Dann die Auberginenscheiben dazugeben und alles vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. 

Wenn das Gemüse schön gegrillt ist, Temperatur herunterdrehen und mit Balsamico ablöschen. Alles auskühlen lassen und noch einmal reichlich Olivenöl untermengen.

Die Wraps auf zwei Teller verteilen und mit den Antipasti, optional Hack und Oliven füllen. Einrollen und genießen!

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.