Ketogene Ernährung im Urlaub – Wie bleibe ich am Ball?

Ketogene Ernährung im Urlaub – So gelingt es dir deine Ernährung aufrecht zu erhalten

Jeder kennt es, der Urlaub steht vor der Türe und man schmeißt seine Routinen kurz einmal über den Haufen. Essen gehen, ein Gläschen Wein am Abend, Eis schlemmen und die kulinarischen Spezialitäten des Landes probieren. All den Luxus möchte man sich im Urlaub gönnen. Leider passt das oft so gar nicht in unser Ernährungskonzept. Aber auf alles Verzichten, muss das sein? Nicht unbedingt mit dem Tipps zur ketogenen Ernährung im Urlaub. 

Das Gute daran im Urlaub durchzuhalten ist, dass man danach nicht wieder „von vorne“ beginnen muss. Nach dem Urlaub fällt es einem oft schwer, wieder in seine guten alten Gewohnheiten zurück zu kommen, welche man vorher mühevoll etabliert hat.

Manche bekommen sogar Panik, wenn Sie an den Urlaub denken. Das muss nicht sein, denn wie wir wissen, umso mehr Stress man sich macht, umso schwerer wird es.

Tipps & Tricks um auch im Urlaub am Ball zu bleiben

  1. Miete dir ein eigenes Appartement mit Kochmöglichkeit
    Die beste Alternative ist natürlich sein Essen selbst zuzubereiten. Genau wie zuhause, nur an einem anderen Ort. Die Supermärkte geben bereits in jedem Land Produkte her, die man zur ketogenen Ernährung verwenden kann. Spezielle Dinge kann man sich auch von zuhause einpacken. Brauchst du noch Rezeptideen? Dann schau gerne bei Florence Ketoworld, hier gibt es eine riesen Auswahl.
  1. Suche dir ein Hotel mit Buffet Option
    Natürlich will nicht jeder im Urlaub selber kochen. Wozu ist man schließlich im Urlaub? Eine gute Alternative ist hier ein Buffet. Ein All-Inklusive Hotel mit verschiedenen Essensangeboten, die man sich selbst zusammenstellen kann. Hier findet man immer etwas, das sich für die ketogene Ernährung eignet und man wählt sich nur die Dinge aus, die man essen möchte. Alleine beim Dessert wird es manchmal schwierig. Zuckerfreie Optionen sind hier leider noch eine Seltenheit. Als Alternative einfach zu Käse und etwas Beerenobst greifen und schon musst du auch hier nicht verzichten.

Kann ich auch im Restaurant ketogen essen?

Heutzutage sind so gut wie alle Restaurants darauf vorbereitet, glutenfreie, vegetarische oder andere Alternativen vorzuhalten. Aufgrund von Unverträglichkeiten und der wachsenden Akzeptanz verschiedenster Ernährungsweisen, stößt man hier meist auf Verständnis und guten Willen. Worauf kannst du achten, um das Essen ketogen zu gestalten:

    1. Lasse das Brot oder die Beilage weg
    2. Frage nach mehr Gemüse als Beilage
    3. Mische dir dein Dressing selbst mit Essig und Öl
    4. Frage nach einem Stück extra Butter oder Olivenöl, um den Fettgehalt aufzuwerten
    5. Suche dir ein Restaurant, dass ketogene Speisen anbietet

Was kann ich zusätzlich tun, um die Ketose zu fördern?

Packe dir in dein Reisegepäck MTC Öl mit ein. Dies kann meist problemlos in die Länder eingeführt werden und nimmt im Koffer nicht viel Platz weg. So kannst du bereits morgens mit einem Bulletproof Kaffee oder einem Esslöffel MTC Öl für die notwendige Versorgung deines Körpers sorgen. Auch lässt sich das Öl leicht mitnehmen und im Restaurant über dein Essen geben, um das Gericht ketogen aufzuwerten.

Auch Intervallfasten im Urlaub bietet eine gute Option, deine Ketose zu fördern. Schlafe länger und lasse dein Frühstück ausfallen oder nehme ein frühes Abendessen ein, um die Fastenzeit bis zum nächsten Morgen zu verlängern.

Der absolute Geheimtipp?

Der absolute Geheimtipp: Du bist im Urlaub, also gönne dir etwas und mache dich nicht verrückt. Auch die Psyche spielt eine große Rolle in unserer Ernährung und ausnahmsloser Verzicht führt meist eher zum gegenteiligen Effekt. Also ran an das Eis, den Wein oder die Schoki!

Gamechanger!
Der absolute Gamechanger im Urlaub oder unterwegs sind die Einnahme von exogenen Ketonen. Die Packungen passen in jede Tasche und man kann seinen Körper leicht in die Ketose bringen, sowie auch mit Ausnahmen in der Ernährung in der Ketose halten.

Du weißt gar nicht, wie du mit der ketogenen Ernährung anfangen sollst?

Kein Problem! Wir haben die besten Tipps und Tricks, worauf du achten musst und wie dir der Einstieg leicht gelingt.

Mehr Energie

Besserer Fokus

Erhöhte Fettverbrennung

Besserer Muskelschutz

Hinweis in eigener Sache:

Ich bin unabhängiger Promoter von Pruvit. Unsere Artikel werden nach bestem Wissen und dem aktuellen Stand der Wissenschaft von Experten verfasst. Allerdings können wir keine Gewährleistung auf die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der hier vorgestellten Methoden oder Produkten geben. Bei potenziellen Erkrankungen suchen Sie bitte sofort einen Arzt auf. Wenn Sie wegen einer Allergie, Krankheit oder verschreibungspflichtigen Medikamenten unter ärztlicher Aufsicht stehen ziehen Sie bitte Ihren Arzt zu Rate. Jeder Körper ist anders, daher können die hier beschriebenen Methoden bei jedem Menschen zu anderen Ergebnissen führen. Achten Sie bitte bei Produkten auf die offiziellen Herstellerangaben, um eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung zu gewährleisten.
myketocoach logo white

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.