Glutenfreie einfache Keto Gnocchi

Keto Gnocchi ohne Mehl und Kartoffeln – Oberlecker!

 

Keto Gnocchi ganz einfach selbst gemacht:

Gnocchi sind mein absolutes Lieblingsessen – sie sollten außen kross und innen soft sein. In Butter angebraten schmecken sie als Beilage, aber auch als Hauptgericht unglaublich lecker.

Schade, dass Gnocchi nicht in die ketogene Ernährung passen, da sie meist aus Mehl und Kartoffeln hergestellt werden. Für mich war klar, dass ein ketogenes Rezept her muss. Die meisten Rezepte verwenden komplizierte Zutaten und Bindemittel, deren Namen ich teilweise noch nicht mal aussprechen kann. Nach ein wenig Tüftelei habe ich aber ein keto Gnocchi Rezept gefunden, welches nicht nur mit wenigen Zutaten auskommt, sondern tatsächlich auch noch unglaublich gut schmeckt.

Keto Gnocchi, glutenfrei, voller Protein und guter Fette und für deine ketogene Diät geeignet, waren nie köstlicher. Ich finde sie sogar besser, als die Original Gnocchi aus Mehl und Kartoffeln.

Am besten in Butter und Salbei anbraten oder auch lecker mit einer Soße oder mit Ei. Die Variationen sind unbegrenzt!

Zubereitungszeit / min

Schwierigkeit

Zutaten (2 Portionen):

  • 120 g Mandelmehl od. Backprotein
  • 120 g geriebener Mozzarella
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • Butter
  • Salbei
  • Salz
  • Pfeffer
Ketogene Gnocchi

Zubereitung

Für die Keto Gnocchi zunächst den Käse mit der Butter in einem Topf auf schwacher Hitze schmelzen, bis sich ein Klumpen aus dem Käse geformt hat. Dann das Ei untermengen und alles mit dem Mandelmehl/Backprotein mit der Hand verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist, noch etwas Wasser hinzufügen. 

Nun aus dem Teig Rollen formen und mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Für die tpyische Gnocchi Form kann man mit dem Rücken der Gabel noch ein Muster eindrücken. 

In einer Pfanne reichlich Butter erhitzen und die Keto Gnocchi auf höchster Stufe rundum goldbraun und kross anbraten. Salz, Pfeffer und Salbeiblätter dazugeben. Noch mehr Butter hinzugeben und alles gut durchschwenken. 

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.