Keton Wert im Blut messen

Heute aus dem Labor:

Ketone im Blut messen

Wie funktioniert eine solche Messung der Ketonkörper im Blut?

Zusammenfassung

Hilfreicher Tipp:

Messe deine Fortschritte nach – beispielsweise mit einem Blut-Keton-Messgerät. Ich bin der Auffassung, dass wenn du nicht gemessen hast, warst du vermutlich auch nicht in Ketose. Und das sollte ja dein Ziel sein.

Hast du dich schon mal ketogen ernährt?

Um zu kontrollieren, ob du tatsächlich in der Ketose bist ist es ratsam zu messen, wieviele Ketonkörper sich im Körper befinden.

Dazu gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Atem-Messung
  2. Urin-Messung
  3. Blut-Messung

Die genauste Methode ist die Messung im eigenen Blut. Diese zeige ich in dem obigen Video.

Nach vielem hin und her testen, können wir euch dieses Messgerät von KETO-MOJO empfehlen:

https://bit.ly/2FFTMUO

Das mittlere Kit ist ideal für deinen Start und du musst dir nicht mühsam alles zusammen suchen.

Wie kannst du die Ketose unterstützen?

Kokosöl, Mct Öl, Intervallfasten, Sport oder Kälte.

Wie kannst du sie boosten oder initiieren?

Durch Fasten, Intensivsport, ketogne Ernährung oder mit Hilfe von Exogene Ketonen kannst du deine Ketose boosten oder initiieren. Passend dazu haben wir auch einen spannenden Artikel, wie die einzelnen Möglichkeiten funktionieren (5 Wege in die Ketose).

Ich habe durch Intervallfasten (16/8) und zusätzlich exogene Ketone eine Messung ausgeführt – konkret von 0,1 mmol/l  auf 1,3 mmol/l innerhalb von einer Stunde – damit bin ich definitiv in Ketose.

Ketone Bestellen

agsdi-battery-level3

Mehr Energie

󡥓

Besserer Fokus

agsdi-rocket

Erhöhte Fettverbrennung

agsdi-padlock

Besserer Muskelschutz

Dein Keto Coach ist für dich da!

Schreibe mir, wie ich dir helfen kann und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir telefonisch oder per E-Mail.